Michael Guth

Michael GuthMichael Guth
Yoga Lehrer SKA, Yoga in der Tradition nach B.K.S. Iyengar
Tel. 08131 21954 | Mail Michael.Guth@yogaraum-dachau.de

 

 

Über mich

Ich konnte auf meinem Yoga-Weg  mehr gesundheitliche Stabilität, Körperbewusstsein, einen klareren Geist und tiefes inneres Glück erfahren. Yoga bereichert und stabilisiert mich in meinem Wesenskern. Es fasziniert mich, Menschen anzuleiten auf einem Weg  zu mehr Selbstbestimmung, innerer Wahrnehmung, Stabilität und ganzheitlicher Gesundheit.

Die kontinuierliche Verfeinerung der körperlichen Ausrichtung, der Atmung, der Erdung, der Dehnung, der Stärke, der Durchlässigkeit und Leichtigkeit faszinieren mich seit Jahren.

Ich habe mit den Jahren immer mehr methodische Ansätze entwickelt um die energetische Feinabstimmung in der Übungspraxis deutlich zu machen.

Nach langjähriger eigenen intensiven Yogapraxis  absolvierte ich eine Ausbildung zum Yoga Lehrer an der Sebastian Kneipp Akademie in Bad Wörishofen (3,5-jährige Ausbildung in der Tradition von B.K.S. Iyengar). Die SKA ist eine beim EYU anerkannter Ausbildungsbetrieb .

Kurstätigkeit

Ich unterrichte Yoga seit April 2007. Meine Kurse finden statt im Yoga Raum Dachau, an der VHS Karlsfeld und der VHS Schwabhausen. Ich veranstalte zudem mehrere Yoga WE- Seminar im Jahr  und bin an einem Yoga Ferien Programm in Dalmatien beteiligt .

Klassische Yoga Asanas werden in einem aktiven Stil geübt, wobei sehr präzise demonstriert und korrigiert wird. Dabei wird auf  physiologisch korrekte Körperausrichtungen und Muskelanspannungen / -entspannungen geachtet. Hilfsmittel wie Gurt, Klötze, Polster, Platten und Stühle werden eingesetzt, um bei körperlichen Einschränkungen zu unterstützen und um noch gezielter in spezifischen Körperregionen zu arbeiten.

Die Asanas werden darüberhinaus im Einklang und in Konzentration auf den Atem angeleitet. Es wird in den Asanas überwiegend in feiner Ujjayi Atmung geübt. In fortgeschrittener Yoga Praxis setzen wir zudem die sogenannten Bandhas ein, um noch gezielter die Atmung zu unterstützen und energetisch zu stabilisieren. Die Yoga Posen entwickelt sich damit hin zu mehr Stabilität und gleichzeitig zunehmender Leichtigkeit.

Die eigene Atementwicklung wird gefördert durch gezielte  Atemübungen (Pranayama).

Mit den individuellen Feinkorrekturen wird das kinästhetische Gespür und das sensomotorische System verbessert. Es entsteht mehr Beweglichkeit bei einer ausgewogenen muskulären Spannungsbalance. Ganzheitlich gibt es direkte Einflüsse auf die emotionale und seelische Ebene. Das Immun- und Nervensystem wird stabilisiert, wobei negativen Stressreizen begegnet wird und tiefe Entspannung ermöglicht wird. Die Übungen werden durch Modifikation und Intensität an den Stand der Teilnehmer angepasst.

 

Kursangebote

Die neuen Kurse im Yoga-Raum Dachau beginnen am Donnerstag, den 21. September 2017. Schupperstunde in Absprache mit dem Dozenten möglich.

Kurs II:      Do. 18:30 – 20:00 Uhr,
90 Min., 12 Units, 120 €, Level: Basics, Geübte

Kurs III:    Do. 20:15 – 21:45 Uhr,
90 Min., 12 Units, 120 €, Level: Basics, Geübte

 

Weitere Yoga-Kursangebote an der VHS Schwabhausen, Beginn: 20. Sep. 2017:

Kurs I      Mi 18:30-19:45
Kurs II    Mi 20:15-21:45

 

Neues Kursangebot an der VHS Schwabhausen ab Okt 2017:

Yoga-Kurs nur für Männer     Montag 19:00 – 20:30 Uhr,   Beginn: 23. Okt. 2107

Anmeldung jeweils bitte direkt online bei der VHS Schwabhausen

 

Angebot von Yoga Einzelstunden:

Individuell abgestimmtes Übungsprogramm mit wöchentlichen Unterrichtsstunden.

In Absprache mit dem Dozenten